Vorbereitung auf Sex

in So verwenden Sie Sexpuppen
  • Bringen Sie die Liebespuppe zunächst ins Badezimmer und entfernen Sie überschüssiges Öl mit dem Mopp von der Oberfläche.
  • Als nächstes ist es an der Zeit, nachdem Sie Ihre Puppen abgeduscht haben, etwas Puder auf ihre Körper aufzutragen.
  • Die feinen Partikel haben die Fähigkeit, die Fettigkeit der Puppe zu beseitigen und die Oberfläche von Verunreinigungen zu reinigen. Entfernen Sie anschließend mit einem feuchten Tuch alle Staub- und Schmutzspuren von der Oberfläche. Sobald die Puppe vollständig getrocknet ist, tragen Sie leicht Puder auf und sorgen Sie dafür, dass der Körper trocken und hygienisch bleibt.

    Wichtige Erinnerungen:

    1. Es wird dringend empfohlen, Gleitmittel in Ihre sexuelle Routine zu integrieren, um Komfort und Vergnügen zu steigern. Entscheiden Sie sich immer für ein Gleitmittel auf Wasserbasis. Die Verwendung von Gleitmitteln auf Öl- oder Silikonbasis kann Ihren Sexpuppen schaden und zu unschönen Flecken führen.

    2. Vermeiden Sie zu viel Gleitmittel, um Ihren Sexpuppen eine klebrige Textur zu verleihen.

    3. Manche Menschen entscheiden sich für eine trockenere Methode. Für dieses objektive Erlebnis wird häufig Pulver verwendet. Es minimiert den Widerstand, erzeugt aber ein deutliches und einzigartiges Gefühl bei der sexuellen Aktivität.

    Es ist wichtig, Ihre Sexpuppe nach dem Gebrauch zu reinigen, um die Hygiene zu gewährleisten und ihre Lebensdauer zu verlängern. Darüber hinaus kann die Aufrechterhaltung einer guten Hygiene durch die Reinigung des Intimbereichs von sich selbst und dem Partner nach sexuellen Aktivitäten dazu beitragen, die Ausbreitung von Infektionen zu verhindern und die allgemeine Gesundheit zu fördern.

    0 Kommentar

    Eine Antwort hinterlassen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.