Der ultimative Leitfaden zum Erhitzen Ihrer Sexpuppe

in Premium-Zubehör

Um das realistischere Gefühl zu verstärken und zu fördern, können Ihre Sexpuppen jetzt von innen erhitzt werden.

Das Upgrade bringt die intimen Momente mit Ihrer Sexpuppe auf die nächste Stufe, da sie nicht nur wie ein Mensch aussieht, sondern sich auch so anfühlt.

In diesem Blog erfahren Sie alles, was Sie über dieses interne Heizsystem wissen müssen und wie Sie Ihre Sexpuppe damit aufwärmen.   

Aber bevor wir eintauchen, sind hier ein paar Dinge, die Sie wissen müssen;

Das interne Heizsystem einer Sexpuppe
Alle internen Heizsysteme verschiedener Puppenmarken haben die gleiche Funktionalität, auch wenn sie sich leicht unterscheiden. Es gibt verschiedene Verbindungsdrähte vom Puppentorso zum Intimbereich und einen externen Stecker am Puppenkörper. Um sie ausreichend zu erhitzen, schließen Sie die Puppe etwa 20 bis 30 Minuten lang an eine Steckdose an.   

So verwenden Sie das interne Heizsystem
Hier finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Erhitzen Ihrer Sexpuppe oder zum Verwenden des internen Heizsystems.

  • Stecken Sie das Netzteil in eine Steckdose und drücken Sie die Taste. Sie sehen ein grünes Licht und wissen so, dass es richtig angeschlossen ist.
  • Verbinden Sie die anderen Enden des Adapters mit der Hauptstromquelle der Sexpuppe und die Temperatur der Puppe wird auf der Temperaturanzeige angezeigt.   
  • Sie können die Temperatur der Puppe auf etwa 48 Grad einstellen und sie maximal 50 Minuten lang erhitzen. Sie können die Temperatur der Puppe im Temperaturanzeigeteil messen.

TIPPS ZUM ERWÄRMEN IHRER SEXPUPPE

Positionieren Sie die Puppe an einer Stelle und verwenden Sie ein wärmendes Gleitmittel.
Für einen reibungslosen Erhitzungsprozess müssen Sie die Puppe auf den Rücken legen und die Arme und Beine ausstrecken. Versuchen Sie nicht, es während des Aufheizens zu bewegen oder zu verstellen, um den Vorgang nicht zu unterbrechen.

Wenn Sie kein internes Heizgerät haben, können Sie ein wärmendes Gleitmittel verwenden. Warming Lubes sind Gleitmittel, die sich bei der Anwendung erwärmen. Sie können die gesamte Scham der Puppe damit einreiben, um sie aufzuwärmen, bevor Sie sie verwenden.   

Verwenden Sie eine Heizdecke
Elektrische Heizdecken sind sehr effizient! Sie können Ihre Sexpuppe in wenigen Minuten effizient auf menschliche Temperatur erwärmen. Wickeln Sie die Puppe einige Minuten lang in die Heizdecke, um die Heizeffizienz zu verbessern. Dadurch wird die Hitze schneller und nachhaltiger verbessert.

Jede beheizte Kleidung kann auch bestimmte Bereiche Ihrer Sexpuppe effektiv erwärmen. Abhängig von Ihrer allgemeinen Raumtemperatur kann die Wärme der Puppe nach dem Erhitzen bis zu 3–4 Stunden anhalten.   

Schlafen Sie mit der Sexpuppe
Das TPE-Material Ihrer Sexpuppe kann Wärme von Ihrem Körper absorbieren, daher ist dies eine weitere zuverlässige Möglichkeit, Ihre Sexpuppe zu erwärmen. Decken Sie sich und die Puppe mit einer warmen Decke ab, um ein effektiveres Ergebnis zu erzielen. Dadurch bleibt die Wärme viel länger als gewöhnlich erhalten.

0 Kommentar

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.