Trocknen der Vagina einer Sexpuppe

in Sexpuppenpflege
  • Trocknen Sie den Vaginalbereich der Sexpuppe mit einem Handtuch ab. Dies könnte möglicherweise der am häufigsten verwendete Ansatz sein. Normalerweise entscheiden wir uns für Handtücher, die entweder sehr saugfähig sind oder keine Flusen hinterlassen. Einer seiner Vorteile ist seine relativ hohe Effizienz bei der Wasseraufnahme. Wenn der Kanal Ihrer Puppe eng ist, kann es schwierig sein, das Handtuch tief in ihren Vaginalbereich einzuführen.
  • Verwenden Sie Schwammstäbe, um Feuchtigkeit aus der Vagina einer Sexpuppe zu absorbieren.
  • Ein Kunststoffstab mit einem daran befestigten kleinen Schwamm kann in den Unterkörper eingeführt werden, um den Zugang zu schwer zugänglichen Stellen zu erleichtern. Allerdings weist dieser Schwamm im Vergleich zu einem Handtuch eine geringere Wasseraufnahme auf, so dass im Vorfeld zahlreiche Schwammstäbchen vorbereitet werden müssen.
  • Saugfähiges Material Anfänger, die Sexpuppen verwenden, greifen möglicherweise auf saugfähige Materialien zurück, um das Innere der Puppe zu trocknen. Bitte lehnen Sie die Verwendung dieser speziellen Trocknungstechnik ab. Papierreste, die von einem Taschentuch in einem Hohlraum zurückgelassen werden, können das Bakterienwachstum fördern. Eine mögliche Lösung für dieses Problem besteht darin, mit saugfähigem Papier zu experimentieren, was das Problem bis zu einem gewissen Grad lindern kann. Die Öffnung der Puppe erfordert aufgrund ihrer weichen Textur das manuelle Einführen von Seidenpapier. Ähnlich wie bei einem Handtuch kann es für Sie eine Herausforderung sein, durch eine enge Passage zu navigieren.

Der Diatomit-Trockenstab – ein wiederverwendbarer und effektiver Feuchtigkeitsabsorber zum Trocknen der Vagina von Sexpuppen

Der wiederverwendbare Trockenstab aus Kieselgur ist eine gute Wahl für alle, die eine hygroskopische Lösung suchen. Dieses Produkt ist ein Geschenk des Himmels für diejenigen, die einen entspannteren Ansatz bevorzugen, und kann die Belastung durch vaginale Trockenheit nach der Reinigung deutlich lindern. Es hat eine größere Wasseraufnahmekapazität als ein typischer Schwammstab. Im Gegensatz zum Abtrocknen mit einem Handtuch ist das Erreichen der entlegensten Stelle der Spalte weniger schwierig. Es ist wichtig zu bedenken, dass beim Einführen und Entfernen des Stabs der Vaginalbereich möglicherweise manuell erweitert werden muss, um ein reibungsloseres Erlebnis zu gewährleisten.

0 Kommentar

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.